titel

unsere Segelflugzeuge

Der Park im Segelflug umfasst aktuell vier Flugzeuge. Darunter sind zwei Doppelsitzer und zwei Einsitzer. Vertreten sind moderne Faserverbund-Flugzeuge.
Alle unsere Segelflugzeuge sind mit Flarm.de ausgerüstet.


ASK21 - D-1540
grosses Bild

Hersteller Schleicher
Typ ASK 21
Baujahr 1987
Kennung D-1540  -  W1
Sitzplätze 2
Speed 62 - 280 km/h
Die Ask 21 ist der erste Schritt in der Segelflugausbildung. Es ist der Einstieg auf Kunstoff- Segelflugzeuge. Dieses Flugzeug ist übrigens auch zur Ausbildung im Segelkunstflug hervorragend geeignet. 

Ls4b - D-2931
grosses Bild

Hersteller Schneider
Typ Ls 4b
Baujahr 1993
Kennung D-2931  -  W4
Sitzplätze 1
Speed 68 - 280 km/h
Der erste Segler, den unsere Flugschüler dann als Einsitzer fliegen dürfen. Das Flugzeug ist aber auch für hohe Leistungen im Streckenflug bestens geeignet.

Ls8b - D-1646
grosses Bild

Hersteller Schneider
Typ Ls 8b
Baujahr 2002
Kennung D-1646  -  W8
Sitzplätze 1
Speed 68 - 280 km/h
Die Ls 8 knüpft optimal an die Ls 4b an und hat noch bessere Flugeigenschaften als diese. Außerdem kann mit der Spannweite zwischen 15 und 18 m variiert werden. Dieser Segelflieger ist allerdings nur etwas für Scheinpiloten.

Duo Discus xT - D-KWSZ
grosses Bild

Hersteller Schempp Hirth
Typ Duo Discus xT
Baujahr 2006
Kennung D-KWSZ  -  W2
Sitzplätze 2
Speed 70 - 250 km/h
Ausgestattet mit einer Heimkehrhilfe sollten nun die Außenladungen mit dem Duo Discus ausbleiben, so dass man auch bei schwachem Wetter gerne einen Flug macht.
Und mit einem Doppelsitzer macht das Fliegen natürlich auch gleich doppelt soviel Spass!

© - Flugsportclub Odenwald e.V. Walldürn  • letztes update  21.02.2017 •  Impressum • Disclaimer • Sitemap

website durchsuchen
FSCO NEWS feed