titel

Der Walldürner Flugplatz nachgebildet für Google Earth

Google Earth ist ein faszinierendes Programm, welches es ermöglich virtuell um den Globus zu reisen und dabei gleichzeitig bis in hohe Detailstufen hineinzuzoomen. Nach Region unterschiedlich können sogar einzelne Personen erkannt werden.

Die Datenbasis von Google Earth stütz sich auf zwei Pfeiler:
1) Das Grundprogramm von Google
2) Die Community

zu 1) Das Programm ist frei downloadbar. Es benötigt allerding einen Rechner mit hoher Leistung und eine schnelle Internetanbindung. Das Programm kann man hier kostenlos downloaden: http://earth.google.com

zu 2) Die Community besteht aus vielen Freiwilligen, die dafür sorgen viele 3D Modelle usw. von Orten oder Gebäuden zu erstellen. Hier gibt es einen Link zur größten Sammlung: http://bbs.keyhole.com

Flugplatz für Google Earth

Natürlich waren auch wir nicht untätig, und so kann man auch den Walldürner Flugplatz in Google Earth bewundern.

Folgende Nachbildungen sind bereits verfügbar:

3D Modelle
für die Gebäude
(Gaststätte, Tower, Hallen)
ZIP flugplatz_wallduern_3dmodell.kmz (112 kB)
Stand 09/2006
Platz Google  

Anflugblatt
das Anflugblatt mit
Platzrunde, Hinweisen, Frequenzen zum Überlagern auf dem Globus

ZIP flugplatz_wallduern_anflugblatt.kmz (43 kB)
Stand 09/2006

t  

Diese Daten dürfen weitergegeben werden.
Diese Daten sind nicht unbedingt richtig oder aktuell.

© - Flugsportclub Odenwald e.V. Walldürn  • letztes update  13.10.2007 •  Impressum • Disclaimer • Sitemap

website durchsuchen
FSCO NEWS feed